Gut informiert

Der Versicherungsmarkt ist ständig Veränderungen ausgesetzt. Die Koban Südvers Group Austria informiert ihre Kunden und Interessierte daher regelmäßig mittels "Koban News".

März 22, 2019
  •  
  •  

Maßgeschneiderte Pflegevorsorge

Abgesichert im Pflegefall: Wie man mit individuellen Versicherungslösungen beruhigt und unabhängig vorsorgen kann.

Kein Grund zur Sorge? Die Lebenserwartung steigt kontinuierlich. In Österreich werden Männer durchschnittlich rund 79, Frauen 83 Jahre alt (Stand 2017). Die demographischen Entwicklungen und Prognosen zeigen, dass wir auf eine starke Überalterung der Gesellschaft zusteuern. Doch mit der höheren Lebenserwartung erhöht sich auch die Zahl der Pflegebedürftigen. 2050 werden es rund eine Million Menschen sein, die Pflege benötigen werden. Im privaten Bereich wird dieses Thema allerdings von vielen verdrängt
– das ist menschlich, aber nicht vernünftig.
„Prävention lautet der moderne Ansatz im Versicherungswesen“, meint Klaus Koban von der Koban Südvers Group, die nie ihre Grundprinzipien aus den Augen verlieren will: Werte bewahren, Sicherheit vermitteln, Vertrauen erfüllen.

„Prävention ist der moderne Ansatz im Versicherungswesen.“

Dr. Klaus Koban

Vertrauen erfüllen. Gerade in Sachen Gesundheit bedeutet Vorsorge Nachhaltigkeit.
Und das betrifft nicht nur Gesundheits und Unfallversicherungen oder betriebliche Altersvorsorge-Modelle, sondern auch und gerade Pflegeversicherungen, die ein würdevolles Leben in vertrauter Umgebung ermöglichen sollen.

Möglichst früh beginnen
Man mag meist gar nicht daran denken: Eine schwere Krankheit, ein plötzlicher Unfall, die den Alltag auf den Kopf stellen und die ganze Familie belasten… Die Existenz kann auf dem Spiel stehen, wenn auf einmal die Arbeitsfähigkeit eingeschränkt ist und das Einkommen ausbleibt. Damit gesundheitliche Probleme nicht zu finanziellen Sorgen werden, empfiehlt es sich, eine Pflegeversicherung abzuschließen. Denn Pflegebedürftigkeit kann jeden auch schon im Arbeitsleben treffen. Nicht nur im Alter könnte man von heute auf morgen auf Hilfe angewiesen sein. Und das Ersparte ist oft schnell aufgebraucht, wenn man zum Pflegefall wird. Wer gut abgesichert sein will, sollte möglichst früh mit der Vorsorge beginnen und hat neben der Absicherung auch den Vorteil einer günstigeren Prämie.

Bedarfsgerechte Pflege
Moderne Pflegeversicherungen garantieren nicht nur ein monatliches privates Pflegegeld oder Einmalzahlungen, sondern bieten auch professionelle Hilfe in Form von Assistance-Leistungen an. Diese reichen von der bedarfsgerechten Pflege in den eigenen vier Wänden über medizinische Beratung für pflegende Angehörige, Fahrdienste zu Ärzten, Therapien oder Behörden, bis zur Überwachung der Medikamenteneinnahme oder zur Reinigung der Wohnung.

Die Fachleute der Koban Südvers GmbH erarbeiten je nach Anforderung des Kunden maßgeschneiderte private Pflegevorsorge-Lösungen.
Für Unternehmer ist oft auch ein steuerlicher Vorteil möglich, oder es bieten sich Gruppenversicherungen für Ärzte und Angehörige der Freien Berufe an. Eine individuelle Vorsorgelösungen orientiert sich an die Bedürfnisse des Kunden – damit nicht noch Schlimmeres passiert, wenn etwas passiert.

advantage Nr. 1 2019