Corona und Versicherung

Liebe Kundinnen und Kunden,

die aktuelle Lage im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus stellt ganz Österreich vor eine enorme Herausforderung. Nicht nur Sie als Privatperson und Ihre Familien, auch Ihr Betrieb sind von den Schutzmaßnahmen der Bundesregierung zur Verringerung der Infektionszahlen betroffen.

Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus führen flächendeckend zu Betriebsstörungen oder sogar zu Betriebsschließung – auch Ihre Lieferanten und Abnehmer können hiervon betroffen sein. Wir haben alle Maßnahmen die Sie im Falle einer vorübergehenden Betriebsstilllegung zu beachten haben in einem Informationsblatt für Sie zusammengefasst.

Mit welcher Haftungssituation und sonstigen Risiken Sie als Unternehmer zur Zeit konfrontiert sind erfahren Sie hier. Worauf Sie im Homeoffice achten müssen und ob die damit verbundenen Risiken versicherbar sind erfahren Sie in unserem Informationsblatt.

Informationen zu den aktuellen Absicherungsmöglichkeiten der Krisensituation erhalten Sie in unserem Informationsblatt zum Forderungsentfall.
Informieren Sie sich hier, ob Ihnen eine bestehende Privat-Rechtsschutz-Versicherung im Streitfall bei stornierten oder nicht durchgeführten Reisen helfen kann.

Zudem werden wir Sie über unsere Homepage über alle Neuerungen im Zusammenhang mit dem COVID-19-KRISENFOND informiert halten.

Welche Möglichkeiten der Kostensenkung und Förderungen Ihnen in der CORONA-Krise zur Verfügung stehen und ob Sie Rechts- oder Versicherungsansprüche geltend machen können erfahren Sie hier.

Wir begleiten Sie versicherungstechnisch durch die Krise und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KOBAN SÜDVERS Team